Laufen - eine Leidenschaft

Ich liebe es, in der Natur zu laufen. Die frische Luft, die Felder und Wälder, Sonne oder Regen - sich mit der Natur verbinden und eine Zeit lang nicht erreichbar sein, das finde ich großartig. So bekomme ich den Kopf frei und bleibe fit. Seit einigen Jahren bin ich Mitglied in Deutschlands erstem veganen Sportverein: "Laufen gegen Leiden." Hier wird unsere Verantwortung, die jeder von uns gegen Tierleid und für eine Verbesserung der ökologischen Situation der Erde und den kommenden Generationen gegenüber haben sollte mit der Begeisterung für das Laufen und den Veganismus verbunden. Infos finden Sie hier: https://laufengegenleiden.de/ Für diesen Verein startend bin ich 2014 Deutsche Meiterin im Halbmarathon der Ärzte und Gesundheitsberufler geworden. Ein schönes Statement für die vegane Lebensweise, die ich aus Überzeugung praktiziere.